Aufräumen (2) oder die ersten 40 Tage ohne Google-Reader

Ich bin mal wieder am Aufräumen. Eigentlich tue ich das sehr gern, denn hinterher geht es mir zumeist besser. Heute habe ich auch mal spontan angefangen, mein virtuelles Leben aufzuräumen. Ich schreibe ja nicht nur meinen eigenen Blog, sondern verfolge auch liebend gern andere Blogs. In meinem vorigen Online-Leben, als es den Google-Reader noch gab, war es ein so schönes Morgenritual: Kaffee machen, sich nett und gemütlich in der Küche auf den Lieblingsplatz setzen und mit gezücktem Handy schauen, was es Neues in der Bloggerwelt gibt.

Nur leider hat es sich so ergeben, dass für mein Windows-Phone noch keine richtig gute neue Lösung angeboten wird.
Momentan behelfe ich mir mit dem mobilen Reader von Bloglovin‘ nur leider ist der weder so komfortabel noch so schnell wie der alte. Tja und da habe ich festgestellt, dass doppelgleisig fahren derzeit nicht mehr viel Sinn macht.

Also habe ich ein bisschen getrennt: die WordPress-Blogs werde ich wohl erst einmal nur noch über den WordPress-Reader lesen und alle anderen über Bloglovin mobile. Alles nichts halbes und nichts ganzes, aber nur so vermeide ich die einen Blogs zu überlesen, während ich andere doppelt lese. Bei dieser Gelegenheit habe ich auch die Blogs aussortiert, auf denen seit über einem Jahr nichts mehr läuft, ich lese eh schon viel zu viele.
Die Aufräumaktion jetzt hat wirklich gut getan und ich hoffe, nun wieder etwas mehr am Geschehen in der Bloggerwelt teilhaben zu können. Denn manchmal habe ich schon das Gefühl, nichts mehr mitzukriegen. Aber das liegt vielleicht auch ein bisschen an der Sommerpause.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Aufräumen (2) oder die ersten 40 Tage ohne Google-Reader

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s