52 pics – 33/52 – Mein Lieblingsbuch

Was gibt es bei diesen herbstlichen Temperaturen Schöneres als sich mit einem Buch, dicken Socken und Tee auf das Sofa zu kuscheln? Dazu habe ich hier eine Buchempfehlung für Euch, nämlich mein Lieblingsbuch. 

Eigentlich hatte ich zu dem Thema „Mein Lieblings_____“ eine meiner Tassen zeigen wollen, denn seit einiger Zeit bringe ich mir fast immer, wenn ich mal unterwegs bin eine oder mehrere Tassen mit. Allerdings konnte ich mich so gar nicht entscheiden, welche von den vorhandenen Tassen meine liebste ist.
Also mein Lieblingsbuch. Auch das ist in den unterschiedlichsten Lebensphasen immer mal ein anderes gewesen, doch es gibt so etwas wie den „All time Favourit“.  Nämlich die „Unendliche Geschichte“ von Michael Ende. Vielleicht weil es mein erstes richtiges und dickeres Buch war, vielleicht weil ich gerade im passenden Alter war, als der erste Teil im Kino lief. Zudem war es auch der erste Kinofilm, an den ich mich wirklich erinnern kann und glaube auch, dass es auch mein tatsächlich erster richtiger Kinobesuch war.
Mich hat diese schöne Geschichte von klein auf gefesselt und ich habe das Buch seither immer wieder gern gelesen.
Natürlich lese ich das Buch als Erwachsene jetzt vielleicht ein wenig anders als früher, aber der Zauber ist immernoch vorhanden. Und das ist meiner Meinung nach etwas Besonderes, denn ich habe etliche Bücher, die mich als Kind gefesselt haben, die dann später ihren Zauber verloren hatten. Die „Unendliche Geschichte“ bleibt aber für mich ein wunderschönes und lesenswertes Märchen.

Für die 52pics möchte ich heute meine Ausgabe vorstellen: ich bekam sie zu meinem 8. Geburtstag geschenkt und es ist ein wunderschöner mehrfarbiger Druck im Inneren. Außerdem gefallen mir die schön verzierten Buchstaben am Anfang des Kapitels.

Advertisements

4 Gedanken zu “52 pics – 33/52 – Mein Lieblingsbuch

  1. studentenkram schreibt:

    Oooh, ich glaube, bei uns lag mal die gleiche Ausgabe rum. Leider mit einem Loch mitten durch das ganze Buch (weshalb ist mir bis heute ein Rätsel). Gelesen habe ich es leider auch noch nie von Anfang bis Schluss 😦 Vielleicht sollte ich es doch mal wieder versuchen 🙂

    • Katja schreibt:

      Oh, das arme Buch! Ist wohl beim Weltenwechsel in Mitleidenschaft gezogen worden. 😉 Magst Du Hörbücher? Ich habe das Buch auch als Hörbuch und so lässt es sich ganz leicht „lesen“. 🙂

      • studentenkram schreibt:

        Muss wohl so sein, keine Ahnung, wie das Loch sonst da hingekommen sein könnte 😉
        Hörbücher habe ich erst einmal probiert und das ist schon Jahre her. Aber das klingt echt ganz verlockend, dann könnte ich meinen armen Augen gleichzeitig eine kleine Pause gönnen. Quasi gleich zwei Fliegen mit einem Schlag 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s