Tee-Stöckchen

Beim Surfen bin ich über dieses hübsche Tee-Stöckchen gstolpert und habe es gleich mal als Beitrag für den Blogger-Wettstreit gempost. Ich trinke gern und viel Tee, da passt es also supergut hier auf meinen Blog.

1. Wie trinkst du Tee am liebsten?
Am liebsten pur. Schwarztee und Chai auch mal mit (Soja)Milch.
Schwarer Tee darf ordetnlich heiß sein, Früchte und Kräutertees gern auch lauwarm bis kalt.

2. Was sind deine Lieblingssorten?
Ich mag gern Grüntee, Schwarztee, Kräutertee, Früchtetee und Gewürztee.
Schwarztee gern mit Vanille oder Zimt, Grüntee pur oder mit Jasmin und bei Gewürztee ganz klassisch Jogitee. Ich liebe vor allem Abwechslung und kaufe häufig aromatisierten Tee.

3. Welche Sorten magst du nicht?
Mit Kamillen-Tee kann man mich jagen, den schmecke ich meist sogar noch aus Mischungen heraus. *würks* Roiboos-Tee find ich auch nicht so spannend und es nervt mich ungemein, dass viele Tees mit Aroma (bsp. Kirsche oder Erdbeere, Karamel) , die früher Schwarztee als Basis hatten, mittlerweile nur noch mit Roiboos-Tee zu kaufen sind. Mal ein Tässchen geht, aber auf Dauer schmeckt er mir zu langweilig. Das gilt auch für Honeybushtee. 

4. Lieber Teemischungen oder Teebeutel?
Ist egal, hautsache der Tee schmeckt mir. Auf der Arbeit sind Teebeutel einfacher zu händeln. Zu Hause habe ich beides im Schrank stehen.

5. Wann trinkst du Tee? Zu welchen Gelegenheiten?
Eigentlich ständig. Nur morgens ziehe ich Kaffee vor, danach trinke ich viel Tee. Zum Durstlöschen, gemütlich auf dem Sofa und zum Aufwärmen im Stall.
6. Wie und wann hast du das Teetrinken für dich entdeckt?
Irgendwann in meiner Kindheit. In der Familie väterlicherseits wurde viel Tee getrunken, vor allem Schwarztee. Wir hatten sogar eine Kaffeemaschine, die wir nur für Tee benutzt haben. Später im Gymnasium haben wir als Ritual immer Zitronentee aus dem Automaten getrunken (den mag ich sogar heut noch gern, wenn nicht der böse Zucker drin wäre). Dann kam die Grüntee-Phase, etwas später die Chai-Tee-Phase und irgendwie hab ich immer schon Tee getrunken.

7. Wie bewahrst du deinen Tee auf?
Losen Früchtetee in Einmachgläsern mit Schraubverschluss, schwarzen Tee in Teedosen, teilweise in der Originalverpackung, Teebeutel in Einmachgläsern gemischt oder halt in der Verpackung. Zuhause fliegt er überall rum, was ich zuviel habe, schleppe ich mit zur Arbeit.
8. Wo kaufst du deinen Tee?
Supermarkt, Teeladen, Internet, neuerdings auch als „Cuppabox

9. Wie sieht deine Lieblingsteetasse aus?
Bei den „To Go“-Bechern liebe ich meine Bodum Travelpress. War superteuer, hält aber auch 2-3 Stunden richtig warm/heiß und man kann auch losen Tee benutzen. Zuhause habe ich Phasen, mal die ganz großen Becher, mal so kleine Tässchen aus Glas, mal die Tassen vom Service, mal die Gläser aus der Teekanne-WMF-Aktion von vor zwei Jahren.

10. Wie viele verschiedene Sorten hast du?
Ähm ja, schweigen wir darüber lieber. Ich zähl besser nicht. Manchmal bezeichne ich mich als Tee-sammelwütig. Sind schon ein paar, wie gesagt, ich liebe die Abwechslung. Vielleicht soviel: als es vor ein paar Jahren diese Aktion mit den Teekanne-Gläsern von WMF gab, konnte ich auf einmal 3 Gäser abholen, nur aus meinen Vorräten.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Tee-Stöckchen

  1. micido schreibt:

    hmmm. …. früher habe ich auch viel Tee getrunken…. zur Zeit leider nicht mehr….
    aber wenn ich das hier so lese, übrlege ich ernsthaft in den TeeGeschwender mal zu gehen….

    Liebe Grüße Beate

  2. Aki schreibt:

    Wie du ja vielleicht gelesen hast…ich arbeite daran wieder mehr zu trinken, sollte das mit nem vernünftigen Job dieses Jahr mal klappen, dann werde ich automatisch wieder mehr trinken, dann will ich mir auch noch den Teamaker für unterwegs zulegen *g*
    aber zu deinem Post^^#
    den TAG finde ich total klasse.
    lg Aki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s