Neu hervorgeholt: meine Nähmaschine

Nachdem ich meine Klausur erfolgreich hinter mich gebracht habe, ist nun auch wieder etwas Zeit für die Schönen Dinge im Leben. dazu gehört zweifelsohne meine Nähmaschine, die leider seit einigen Jahren ein recht unbenutztes Dasein fristen muss. Unglücklicherweise fehlt mir momentan die Ruhe zum Nähen. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf, kaufe ab und an Schmittmuster- und Patchwork-Zeitschriften, stöber in Nähforen und natürlich in verschiedenen Blogs. Irgendwann wird es mal wieder klappen.

So ein Tag war heute. Inspiriert durch einen Einkaufsbummel in der letzten Woche, bei dem ich einen Loop-Schal kaufte, hab ich einfach mal nach Anleitungen im Netz geguckt.
Tja, natürlich hab ich gesucht und gefunden und mich dann für diese anleitung von Leuchtzeichen entschieden.

Heraus kam dieser Loop-Schal, den ich schon jetzt sehr mag:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s